weather-image
13°
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt lädt ein: Diskussionsrunde mit Experten im Rathaus

Wie schütze ich mich effektiv gegen Mobbing?

Rinteln (rd). Zu einer Veranstaltung zum Thema "Mobbing am Arbeitsplatz" lädt Rintelns Gleichstellungsbeauftragte Kirstin Büthe ein: Am kommenden Mittwoch, 10. Oktober, wird ab 17 Uhr im Rathaus-Sitzungssaal, Klosterstraße 19, diskutiert.

Mobbing ist folgenreich für die Seele des Betroffenen, seinen beruflichen und damit verbundenen ökonomischen Werdegang. Die Täter sind sich oft der Folgenschwere ihres Handelns nicht bewusst. Wo wird ein Konflikt zum Mobbing? Wann bin ich Opfer, wann Täter? Wie schütze und wehre ich mich effektiv? Wie kann ich meine Mitarbeiter vor Mobbing im Team bewahren? Welche Beschäftigungsstrukturen leisten Mobbing Vorschub und welche entkräften sie? Diplom-Pädagogin Beate von Eisenhart Rothe von der Mobbingberatungsstelle Hannover macht mit strukturellen Hintergründen, Täter- und Opferprofilen, effektiven Schutzmaßnahmen sowie Vorgehensweisen vertraut. Die anschließende Diskussion bietet Raum auch für Fragen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare