weather-image
27°
Aktuelles Interview mit Lars Reuther

"Werde mit dem FC nicht in der Kreisliga spielen!"

Fußball (jö). Lars Reuther hat Angst vor dem Abstieg. Nicht sein derzeitiger Verein TuS Jahn Lindhorst macht ihm Sorgen, sondern der FC Stadthagen, bei dem er ab dem Sommer als Spielertrainer arbeitet. Lars Reuther ist 33 Jahre alt und hat eine bemerkenswerte Laufbahn hinter sich. Schon in der A-Jugend war er bei Hannover 96, spielte danach zwei Jahre in der Amateurmannschaft der "Roten" und kam sogar dreimal in der zweiten Bundesliga zum Einsatz. Er war vier Jahre beim TSV Havelse in der Oberliga, wechselte für fünf Jahre zum SV Arminia Hannover, bei dem er in der Regional- und Oberliga spielte. Er war kurz bei den Sportfreunden Ricklingen und dem 1. FC Wunstorf, ehe er zu seinem Heimatverein Lindhorst zurückkehrte.

Lars Reuther glaubt fest an den Klassenerhalt des FC Stadthagen.

Beim FC Stadthagen setzt man auch als Spieler große Hoffnungen in Sie. Das ist in Ordnung. Ich habe vor, noch zwei Jahre zu spielen und denke, dass ich in der Bezirksliga gut mithalten kann. Daraus könnte vielleicht nichts werden. Dem FC Stadthagen droht der Abstieg in die Kreisliga. Daran glaube ich nicht. Ich habe mir zwei Stadthäger Spiele anschauen können und habe gegen Bad Pyrmont eine gute mannschaftliche Leistung gesehen. Frank Haberland schafft den Klassenerhalt. Ich habe vollständiges Vertrauen in ihn. Hätten Sie angesichts der bedrohlichen Lage nicht Lust, schon jetzt als Trainer einzusteigen? Man hatte mir das im Winter angeboten, doch meine Zusage in Lindhorst wollte ich einhalten. Es kribbelte natürlich schon. Wie sieht die Stadthäger Mannschaft in der kommenden Saison aus? Es ist zu hören, dass einige Spieler Abwanderungsgedanken haben. Auch Evesen gab sein Interesse an einigen Spielern bekannt. Wer wechseln will, muss sich zunächst einmal mit guten Leistungen empfehlen, nicht nur als Individualist, sondern auch im Team. Ich habe auch schon wahrgenommen, dass aufgrund der Lage manche Spieler verunsichert sind. Ich möchte auf jeden Fall die wichtigen Leute beim FC Stadthagen halten. Wir werden eine gute Mannschaft zusammen bekommen und ich gehe davon aus, dass ich mit ihr in der Bezirksliga spielen werde.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare