weather-image
26°
Neuer Tischtenniskurs für Kinder ab sechs Jahren beim TV Bergkrug

Wer kann’s so toll wie Timo Boll?

Helpsen (gus). Damit Tischtennis im Turnverein Bergkrug (TVB) auch weiterhin groß geschrieben werden kann, hat die Sparte ein neues Angebot für die „Kleinen“ auf die Beine gestellt. Am Montag, 29. November, startet die Tischtennissparte des TVB einen neuen Kurs für junge Tischtennisinteressierte.

270_008_5005095_Ni3_TTKurs_2511.jpg

Jungen und Mädchen ab sechs Jahren sollen montags künftig zwischen 16.30 und 17.45 Uhr spielerisch an den Tischtennissport herangeführt werden. Leistungsdruck gibt es keinen – die Kinder erwartet in der kleinen Turnhalle jede Menge Spaß, versprechen die Verantwortlichen.

Es sind zahlreiche altersgerechte Spielformen vorgesehen. Mitbringen müssen die jungen Zelluloidballjäger lediglich Sportkleidung. Tischtennisschläger kann der Verein stellen. Das Training wird von erfahrenen Lizenztrainern des TVB geleitet. „Wer Lust hat, dem besten deutschen Tischtennisspieler – Timo Boll – nachzueifern, sollte am Montag um 16.30 Uhr einfach vorbeischauen“, lädt der TVB ein.

Aktuell nehmen drei Jugendmannschaften des Vereins erfolgreich am Punktspielbetrieb teil. Die Tischtennissparte hat 107 Mitglieder, als Leiter fungiert Stefan Herbst. Weitere Informationen zum neuen Kurs gibt es auf der Homepage der Sparte, www.bergkrug.de, oder direkt bei Volker Wilkening, Telefon (0 57 24) 39 22 36.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare