weather-image
27°
Sportliche Tage bei der TuSG / Radar misst Tempo des Fußballs

Wer hat den stärksten Bums im Bein?

Rolfshagen (la). Mit einem Fußball-Turnier für Betriebsmannschaften starten am Freitag, 3. August, die diesjährigen Sporttage der Turn- und Sportgemeinschaft (TuSG) Rolfshagen.

Ab 17.30 Uhr treffen die Firmen Bredemeier, Honebein, Bornemann, Vogl, Faurecia und die Sparkasse Schaumburg aufeinander. Einen Tag später, Sonnabend, 4. August, wird ab 13 Uhr ein Turnier für Freizeitmannschaften ausgetragen. Der Sonntag, 5. August, ist Familientag, und der beginnt bereits um 10.30 Uhr mit einem "Knaller". Die Organisatoren um Fußball-Spartenleiter Dieter Ostfeld wollen gern wissen, wer den "stärksten Schussim Fuß" hat. Zu diesem Zweck wird eine Radarmessung aufgestellt, die die Geschwindigkeit des Balls genau feststellen kann. Es werden drei Altersklassen und eine Damenklasse eingerichtet. Um 12 Uhr kommt es zum Tauziehen zwischen den Vereinen und Sparten, danach besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen (mit Spießbratenbrötchen). Gegen 13 Uhr findet die Siegerehrung der schussstarken Teilnehmer statt. Ab 13.15 Uhr stehen Freundschaftsspiele der 2. Herrenmannschaft gegen Union Stadthagen II und zwischen Rolfshagen I und Juventus Obernkirchen auf dem Programm.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare