weather-image
21°

Weil’s Spaß macht: 460 Anmeldungen abgegeben

Bad Eilsen. Rathaus und Jugendzentrum (JUZ) der Samtgemeinde Eilsen haben die jüngsten zwei Anmeldetage zum Ferienspaß 2010 unbeschadet überstanden. „Rund 460 Anmeldungen abgegeben", meldet JUZ-Leiter Fruttuoso Piccolo für das sechsköpfige Mitarbeiterteam. Der Hauptansturm sei in 29 Minuten abgearbeitet worden.

Ferienspaß

Rathaus und Jugendzentrum (JUZ) der Samtgemeinde Eilsen haben die jüngsten zwei Anmeldetage zum Ferienspaß 2010 unbeschadet überstanden. „Rund 460 Anmeldungen abgegeben", meldet JUZ-Leiter Fruttuoso Piccolo für das sechsköpfige Mitarbeiterteam. Der Hauptansturm sei in 29 Minuten abgearbeitet worden. Die  Menschenmenge in den Räumen des Rathauses verteilte sich auf drei Warteschlangen. Kinder, Eltern und Großeltern konnten sich derweil mit Fruchtbonbons die Zeit versüßen „Leider", bedauert Piccolo, „mussten sich sehr viele der Wartenden damit zufrieden geben, in die Wartelisten eingetragen zu werden, denn die begehrten Angebote waren wie immer schnell weg."

Mehr dazu lesen Sie morgen in der LZ/SZ

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare