weather-image
17°

"Weihnacht" von "Quadro Nuevo"

Stadthagen (ssr). "Tango, Valse, Musette, Arabesken, Flamenco und Filmmusik aus Italien: das Quartett ,Quadro Nuevo' hat seit 1996 eine einzigartige Tonpoesie kreiert, die sie als Straßenmusikanten im mediterranen Süden und in Europas Konzertsälen zum Inbegriff eines Stils gemacht hat, die sich den Genre-Schubladen entzieht." Mit dieser Einführung kündigen die Veranstalter des Kleinkunstfestivals "Paroli 2008" den Auftritt von "Quadro Nuevo" am Freitag, 14. November, um 20 Uhr in der "Alten Polizei" in Stadthagen, Obernstraße 29, an.

0000504226.jpg

Alle vier CDs der vier virtuosen Musiker haben den "Deutschen Jazz Award" erhalten. Immer wieder ist das Quartett in den Top Ten der Weltmusik platziert. In ihrem Programm "Weihnacht" präsentieren die Musiker "ungewohnt und doch vertraut bekannte oder selten gehörte Stücke". Zum Einsatz kommen Saxophon, Klarinette, Gitarre, Bouzouki, Kontrabass, Akkordeon, Vibrandoneon und Xylophon.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare