weather-image
17°
Nach zwölf Jahren scheidet die Rehrenerin aus dem Vorstand aus

Waltraut Lockemann verabschiedet

Turnen (de). Über Jahre hinweg arbeiteten Kurt Otto und die stellvertretende Vorsitzende "Ältere" im Vorstand des Turnkreises Schaumburg eng zusammen. Eine der letzten Amtshandlungen des ebenfalls ausgeschiedenen Turnkreisvorsitzenden bestand darin, Waltraut Lockemann aus dem geschäftsführenden Vorstand zu verabschieden. Nach zwölfjähriger Tätigkeit als Fachwartin stand sie nicht länger zur Verfügung. Kurt Otto würdigte auch ihr Engagement im MTV Rehren A.R., in dem sie verschiedene Funktionen wahrgenommen hat. Sie wurde im Rahmen des in Riepen stattgefundenen Kreisturntages mit einem Präsent "entlassen".

Kurt Otto verabschiedete Waltraut Lockemann aus dem Amt einer st

Unkompliziert konnte der Turnrat, der erweiterte Vorstand für die Fachbereiche, wiedergewählt werden. Ihm gehören Karsten Siekmeier (Gerätturnen weiblich), Andre Bödeker (Kunstturnen männlich), Olaf Köhler (Turnschule), Cornelia Peter (Gymnastik), Silvia Reese (Trampolinturnen), Tobias Schumer (Rhönrad), Heinz Meier (Männerturnen), Heike Kording (Gesundheitssport), Sven Lürsen (Musikzüge), Ollo Kotlarski (Orientierungslauf), Günter Pfalzer (Wandern), Heiko Claus (Leichtathletik), Eckhard Strüver (Faustball), Oliver Waginzik (Gerätturnen und Turnerjugend) sowie Rolf Gansel als Turnkreisbeauftragter EDV an.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare