weather-image
13°
Ortsrat verteilt Zuschüsse an Vereine

VTR und SC erhalten den Löwenanteil

Rinteln (wm). Der Ortsrat Rinteln hat in seiner jüngsten Sitzung rund 11 800 Euro aus seinem Budget an Zuschüssen an Vereine und Institutionen in der Stadt verteilt.

Den höchsten Zuschuss erhält demnach mit 2000 Euro die Vereinigte Turnerschaft Rinteln (VTR), gefolgt vom Verschönerungsverein mit 1500 Euro und dem Sport-Club Rinteln (SC) mit 1000 Euro. Weitere Zuschüsse erhalten die Aktionsgruppe eine Welt e.V. (150), Arbeiterwohlfahrt (500) Blasorchester der Feuerwehr (200), Bürgerschützen (300), DLRG Rinteln (961), DRK-Ortsverein (200), Einwohnerschützen (300), Ev. Singschule St. Nikolai (300), Ortsfeuerwehr Rinteln (700), Grundschule Nord (700), Grundschule Süd (700), Heimatbund Grafschaft Schaumburg (400), Hospizverein (200), Jugendblasorchester der Stadt Rinteln (500), Kneipp-Verein (100), Landsmannschaft (100), Lebensabendbewegung (500), Motor-Club (100), Naturschutzbund (300), NEUB (200), Rheuma-Liga (200), Carnevals-Verein (700), Kanu-Club (500), Schachclub (200), Sportfahrer-Gemeinschaft (100), Sozialverband (200), Tennisverein Rot-Weiß (300), THW (400), Vereinigte Chöre Rinteln (500), Wasser-Sport-Verein (500), Weserspatzen (500), Kinderschutzbund (250).

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare