weather-image
30°
2. Teil der Fußballwoche des VfB Rinteln

Vorrunde zum Rintelner Sparkassen-Cup 2007

Fußball (peb). Im Mittelpunkt des zweiten Teils der Fußballwoche des VfB Rinteln steht am kommenden Freitag die Vorrunde zum Rintelner Sparkassen-Fußball-Cup 2007, der Rintelner Stadtmeisterschaft.

Mit dem SV Goldbeck, TSV Krankenhagen und Gastgeber VfB Rinteln kämpfen drei Teams im Modus "jeder gegen jeden" um zwei freie Plätze für das Viertelfinale, das am Sonntag in Goldbeck ausgetragen wird. Der VfB Rinteln tritt mit einem neuen Trainer zur Qualifikationsrunde an. Heinz Trischmann wird in der neuen Saison das Zepter schwingen und peilt mit seinem Team den sofortigen Wiederaufstieg in die 1. Kreisklasse an. Dafür wurden Valentin Schäfer (TuS Hess. Oldendorf), Olaf Sievert (SC Rinteln), Benjamin Eikermann (TSV Krankenhagen), Andre Bentler (TuS Lippstadt) und Sven Kranitz (TSV Liekwegen) verpflichtet. Mit Mirco Rudolph (SV Engern), Djevdet Saljihu (TSV Steinbergen), Sven Brinkmann (TuSG Rolfshagen) und Jacob Slowik (SV Obernkirchen) haben aber auch vier Stammkräfte den Verein verlassen. Der SV Goldbeck hat den Aufstieg in die 1. Kreisklasse knapp verpasst. Der Tabellendritte der letzten Saison unternimmt in der 2. Kreisklasse West in dieser Saison einen erneuten Anlauf, um den Sprung in die 1. Kreisklasse zu schaffen. Das Programm: 27. Juli: Vorrunde zur Rintelner Stadtmeisterschaft: 18.30 Uhr: VfB Rinteln - SV Goldbeck; 19.30 Uhr: TSV Krankenhagen - SV Goldbeck; 20.30 Uhr: VfB Rinteln - TSV Krankenhagen. 28. Juli, 12.30 Uhr: Hobby-Turnier mit den Scheier Milchbubis, Die Superfreunde, Teutonia West, TSV Hohenrode, 2. Zug Exten, Jägermeister Team, FC LaSi, Dachgeschoss Rannenberg, Familie Schmittke, Herforder-Sportsfreunde.de, Team Schmidt und Vertriebsstelle Gerche; 16 Uhr: FSC Eisbergen - FC Hevesen. 29. Juli, 11 Uhr: Großer Familientag mit Hüpfburg, Kinderschminken und Kuchenbuffet; Altherrenturnier um den Hans-Bode-Gedächtnispokal mit SG Rinteln, TSC Fischbeck, RSV Barntrup, TuS Rohden-Segelhorst, SV Engern, TSV Krankenhagen, TSV Exten, TSV Klein Berkel/Wangelist, FSC Eisbergen, TuS Porta, TuS Kleinenbremen und TSV Großenwieden; 13.15 Uhr: TSV Großenwieden - SV Obernkirchen II; 15 Uhr: SV Obernkirchen I - TSV Kirchheide; 16.45 Uhr: TSV Liekwegen - MTV Juventus Obernkirchen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare