weather-image
17°
Familienbüro weist auf Betreuungsangebote hin / Osterferien-Aktionen starten am 30. März

Volles Programm für spannende Ferien

Bad Münder (jhr). Nicht nur „Aufbewahrung“, sondern ansprechende, das schulische Angebot ergänzende Projekte: Die Gleichstellungsbeauftragte Ulrike Hoffmann-Bürrig freut sich über das Programm, das Familien für Oster-, Sommer- und Herbstferien Möglichkeiten der verlässlichen Betreuung von Kindern bietet. „Wir haben viele Sachen dabei, die Spaß machen, aber in den Schulen in dieser Form nicht geleistet werden können“ sagt sie. Damit das Angebot bekannt wird, verschickte das Familienbüro Flyer mit den Angeboten an alle Eltern in Bad Münder.

Uwe Hochgreve und Ulrike Hoffmann-Bürrig hängen Plakate auf &nda

Entwickelt und ausgebaut wurde die Ferienbetreuung aus der Erkenntnis heraus, dass kaum ein Arbeitnehmer so viel Urlaubsanspruch hat wie sein Kind Ferien – für viele Berufstätige stellte sich damit die Frage nach der Betreuung der Kinder.

Die Angebote in den Osterferien bieten verschiedene Schwerpunkte: „Rund ums Fahrrad“ und „Filmprojekt“ (zweite Ferienwoche) heißt es in der Kita Laurentiusweg, zum „Kinderzirkus“ lädt Bikonelli ein. Neu ist das Projekt „Von Farbe, Klangfarben – Tönen und Farbtönen“, das Jugendmusikschule und Kunstschule in Hachmühlen anbieten. Die Angebote starten am 30. März. Anmeldungen und Infos im Familienbüro unter 05042/943217.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare