weather-image
19°
B-Junioren verlieren unglücklich mit 0:2

VfL Bückeburg beim BV Cloppenburg im Pech

Jugendfußball (gk). Die B-Junioren des BV Cloppenburg kamen in der Niedersachsenliga zu einem glücklichen 2:0-Heimerfolg über den stark gefährdeten VfL Bückeburg.

In Cloppenburg besaßen die Bückeburger die höheren Spielanteile. Schon nach 20 Minuten hätten die Gäste klar führen müssen, doch mehrere Pfosten- oder Lattentreffer verhinderten das verdiente 1:0. Torlos wurden die Seiten gewechselt. Zu Beginn der zweiten Hälfte hielt der Druck der Grün-Weißen an, doch Torewollten einfach nicht fallen. Nach einem Freistoß ging Cloppenburg überraschend mit 1:0 in Führung. Die Entscheidung fiel in der 76. Minute nach einem nicht beabsichtigten Handspiel im VfL-Strafraum. Der Strafstoß schlug zum 2:0-Endstand im linken Toreck ein.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare