weather-image
Don-Kosaken-Chor am Dienstag, 9. Oktober, Zu Gast in Bad Pyrmont

Verzaubernde Lieder

Bad Pyrmont. Der Don-Kosaken-Chor Serge Jaroff unter der Leitung von Wanja Hlibka tritt am kommenden Dienstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr im Konzerthaus in Bad Pyrmont auf. Der stimmgewaltige Chor ist nicht zum ersten Mal zu Gast in der Kurstadt und verzaubert das Publikum mit seinem bravourösen Konzertprogramm. Das Repertoire ist fast identisch mit dem des Original-Chors von Serge Jaroff, die Chorsätze sind ausschließlich handgeschriebene Partituren Jaroffs, aus dessen privater Musikbibliothek. Die überragenden Solisten werden von der Fachpresse als Ausnahmechor bezeichnet. Ihr buntes Repertoire reicht von den festlichen Gesängen der russisch-orthodoxen Kirche über immer begehrte Volksweisen bis hin zu großen, klassischen Komponisten. Die Atmosphäre des Konzertes ist, je nach Ausdruck und Dynamik, still, leise, fast zärtlich bis hin zu raumfüllenden Lobgesängen. Durch eine langjährige Gastspieltätigkeit hat gerade dieser Chor überall begeisterte und treue Zuhörer gewonnen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare