weather-image
Heimspiel gegen Poppenbüttel verlegt / TSV in Bestbesetzung

Verfolgerduell: Steinbergen in Tostedt

Tischtennis (la). Die Steinberger Regionalligadamen präsentieren sich derzeit in Bestform. Nachdem sie am vergangenen Wochenende den Tabellenführer VfL Tegel besiegt haben, soll am Sonntag die Reserve des MTV Tostedt bezwungen werden.

Yvonne Tielke will mit dem TSV Steinbergen am Sonntag in Tostedt

Der MTV Tostedt II ist der direkte Verfolger des TSV und steht mit 23:15 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz. Um sich die Chance auf die Vizemeisterschaft zu erhalten, müssen Sonja Drewes, Melanie Prasuhn, Yvonne Tielke und Steffi Erxleben am Sonntag in Tostedt doppelt punkten. Das Hinspiel hatten die Steinbergerinnen allerdings mit 3:8 recht klar verloren. "Wir haben mit dem MTV noch eine Rechnung aus dem Hinspiel zu begleichen. Wir sind gut in Form und wollen siegen", hofft Steffi Erxleben. Das Heimspiel vom heutigen Sonnabend gegen den SC Poppenbüttel wurde auf Wunsch der Gäste auf Sonnabend, 9. April, um 13.30 Uhr verlegt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare