weather-image

Verdacht auf Feuer bei Regiobus

Falscher Alarm: Gegen 2 Uhr in der Nacht auf Sonntag, 9. Oktober, hörten einige Eldagser mehrfach „Knallgeräusche“. Der Verdacht der Polizei: wieder ein Feuer bei Regiobus im Loffenkamp. Die Einsatzkräfte fuhren sofort nach Eldagsen. Dort konnten sie aber schnell feststellen, dass es kein Feuer gab. Woher die Geräusche kamen, konnte die Polizei nicht ermitteln.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare