weather-image
19°

Unternehmen fühlen sich fit für die Zukunft

AdU Meyer

Hameln (CK). Nach mehreren Jahren großer Skepsis angesichts der aktuellen Wirtschaftslage herrscht bei den Unternehmen der Region wieder eine optimistische Sicht. Und die, so Ulrich Meyer, Vorsitzender des Arbeitgeberverbandes AdU beim Herbstempfang vor rund 450 Gästen im Weserbergland-Zentrum, gelte keineswegs nur für die von der Krise besonders betroffenen exportorientierten Unternehmen.

Nach seiner Rede, die auch Kritik an der Politik beinhaltete,  übergab Meyer das Wort an Martin Schulz, den Vorsitzenden der Progressiven Allianz der Sozialisten und Demokraten im Europäischen Parlament, zu einem Festvortrag mit dem Thema „Nach der Krise ist vor der Krise – warum wir eine echte Reform der Finanzmärkte brauchen“.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare