weather-image
26°

Union Stadthagen an der Spitze

Fußball (seb). In elf Qualifikationsturnieren versuchen die schaumburger Hallenfußballer sich für die Endrunde des Sparkassen-Hallen-Masters am 24. und 25. Januar in Obernkirchen zu qualifizieren. Die besten acht Mannschaften spielen um die Hallenkrone. Nach drei Turnieren stehen die Bezirksteams an der Spitze der Masterswertung. Union Stadthagen führt vor Evesen und dem FC Stadthagen. Die Seriensieger vom VfL Bückeburg rangieren im Moment nur auf Rang fünf. Der Zwischenstand nach drei Qualifikationsturnieren:

1. Union Stadthagen 9 2. VfR Evesen 7 3. FC Stadthagen 6 3. TSV Bückeberge 6 5. VfL Bückeburg 5 6. TuS Lüdersfeld 4 6. Victoria Lauenau 4 8. TuS Niedernwöhren 3 9. TSV Liekwegen 3 9. SV Sachsenhagen 3 11. SC Auetal 1

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare