weather-image

Unfallschwerpunkt in Rinteln: Am Dienstag beginnen Arbeiten

Rinteln. Am kommenden Dienstag, 16. November, sollen die Bauarbeiten an der Kreuzung der Bundesstraße 238 und der Landesstraße 435 (Extertalstraße) in Rinteln beginnen. Gesperrt wird die Kreuzung bereits am Montag, 15. November.

kreuzung

Rinteln. Am kommenden Dienstag, 16. November, sollen die Bauarbeiten an der Kreuzung der Bundesstraße 238 und der Landesstraße 435 (Extertalstraße) in Rinteln beginnen. Das teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Gesperrt wird die Kreuzung bereits am Montag, 15. November.

Die Kreuzung gilt als Unfallschwerpunkt, da die Vorfahrtregelung an der Auffahrt zur B238 für Verwirrung sorgen kann. Dafür soll jetzt die Dreiecksinsel abgebaut und eine eigene Rechtsabbiegespur eingerichtet werden. Auch die Fahrbahn der Landesstraße sowie die Rampen der Bundesstraße sollen erneuert werden. Geschätzte Gesamtkosten: rund 280.000 Euro.

Die Arbeiten sollen rund drei Wochen dauern. Eine Umleitung durch das Industriegebiet Süd ist ausgeschildert.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare