weather-image
15°
Bad Eilser SV-Mitglieder stellen Treffsicherheit unter Beweis / Grünkohlkönig Rolf Everding ausgezeichnet

...und am 9. Januar lockt der Jökel-Pokal die Schützen

Bad Eilsen (pak). Die Mitglieder des Schützenvereins Bad Eilsen von 1952 e.V. haben ihre Treffsicherheit beim Weihnachtsschießen einmal mehr unter Beweis gestellt. Bis in den frühen Abend konnte geschossen werden. Danach wurde in gemütlicher Runde mit den Vereinsmitgliedern Grünkohl gegessen.

0000510242.jpg

Bei weihnachtlicher Stimmung im geschmückten Saal des Schützenhauses wurde auch der diesjährige Grünkohlkönig Rolf Everding ausgezeichnet. Anschließend wurden dann die Gewinner der Weihnachtspokale geehrt. Die Gewinner waren bei den Erwachsenen: Ralf Sassenberg (Feuerwehrpokal), Carola Sassenberg (Thomas-Möhring-Pokal), Karola Steinert (Blindenpokal), Jürgen Kiesewetter (Sozialverband Pokal) und Tina Niemann (Glücksschießen). Beim Schießen der Jugend belegten die Schützen Eileen Niemann (Weihnachtspokal), Emely Niemann (Ehrenscheibe), Kilian Niemann (Weihnachtspokal) und Vjaceslav Nedenin (Wanderpreis) die ersten Plätze. Nicht zu vergessen: Der nächste Termin ist das Jökel-Pokal-Schießen am Freitag, 9. Januar.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare