weather-image
23°

Unbekannte zerkratzen Lack von 26 Autos

Bückeburg (rc). Unbekannte Täter haben auf dem Gelände eines Autohauses in der Kreuzbreite den Lack von 26 dort abgestellten Pkw zerkratzt und einen Gesamtschaden von rund 25 000 Euro verursacht. Nach Angaben der Polizei wurden die Neu-, Vorführ- und Gebrauchtwagen der Marken VW und Audi bereits in der Nacht zum Sonntag beschädigt. Eine Nacht später, in der Nacht zum 1. Mai, wurden zwei weitere Fahrzeuge an der Hermannstraße, ebenfalls durch Zerkratzen, beschädigt. Außerdem wurden an mehreren Fahrzeugen die Fahrzeuglogos entwendet. Hinweise bitte an die Polizei: (0 57 22) 95 93-0.

UnliebsameÜberraschung auch für fünf Autobesitzer, die ihre Fahrzeuge in der Mainacht in einer Tiefgarage an der Trompeterstraße und auf dem Witte-Platz abgestellt hatten. In der Nacht ging der Polizei nach Hinweis eines Anwohners ein 18-Jähriger ins Netz, der einen Nothammer sowie Papiere bei sich führte, die auf einen anderen ausgestellt waren. Die Nachsuche der Beamten ergab, dass an insgesamt fünf Pkw Scheiben eingeschlagen und Wertgegenstände entwendet worden waren.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare