weather-image
25°
Polizei sucht Zeugen / Einbruch gescheitert

Unbekannte stehlen Hund

Bückeburg (rc). Unbekannte haben am Schloss-Kiosk die Labrador-Retrieverin Hündin des Kioskbetreibers entwendet. Der Hund hielt sich immer in der Nähe des Kiosks auf und war mit einem Halsband, an dem sich eine Steuermarke befindet, versehen. Der Vorfall ereignete sich am Sonntagmittag in der Zeit zwischen 13 bis 14 Uhr.

Von einem Zeugen wurde im Bereich der Schwefelquelle ein Mann samt einer Frau und zwei Kindern beobachtet, die vermutlich den Hund an einer provisorischen Leine mit sich führten, teilte die Polizei Bückebug mit. Wer Angaben über den Verbleib des Hundes machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Bückeburg in Verbindung zu setzen: (0 57 22) 95 93-0. Unbekannte Täter scheiterten mit ihrem Versuch, über Karfreitag in eine Apotheke an der Braustraße in Bückeburg einzubrechen. Sie versuchten im rückwärtigen Bereich, ein Fenster aufzuhebeln, was nach Angaben der Polizei Bückeburg allerdings misslang. Es entstand Sachschaden.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare