weather-image
13°
Altherrenturnier beim TuS Rohden

Turniersieg für Juventus Oldies

Hallenfußball (de). Die SSG Halvestorf-Herkendorf hat das A-Junioren-Turnier des TuS Rohden-Segelhorst gewonnen. Das erfolgreiche Team blieb in allen fünf Spielen ungeschlagen und gewann mit 15:3-Toren.

Das Turnier fand in der Kreissporthalle in der Henningstraße in Hess. Oldendorf statt. Den höchsten Tagessieg errang der Turniersieger, der dabei die SG Rodenberg mit 5:1 abfertigte. Den zweiten Platz erreichte die JSG Kathrinhagen/Rehren mit zwölf Punkten und einem Torverhältnis von 8:2. Auf den weiteren Plätzen folgten BW Salzhemmendorf mit neun und TuS Rohden-Segelhorst II mit sechs Punkten. Auf je einen Punkt brachten es der TuS Rohden-Segelhorst I und die SG Rodenberg. Vor dem Juniorenturnier fand ein Altherren-Turnier statt, an dem aber nur vier Teams teilnahmen. Die Veranstalter beklagten, dass weitere vier Mannschaften kurzfristig absagten oder nicht antraten. Der Tagessieg fiel an den MTV Juventus Obernkirchen. Die Mannschaft blieb ungeschlagen und brachte es bei 13:1-Toren auf 16 Punkte. Den zweiten Platz belegte der TSV Großenwieden mit zwölf Punkten vor den Gastgebern mit drei und dem SV Hattendorf mit zwei Punkten. Die Auetaler kassierten dabei mit einem 0:6 gegen den Turniersieger die höchste Niederlage.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare