weather-image
21°
Gespielt wird am 17. Juni in Rehren / Anmeldeschluss ist der 2. Juni

TTC Borstel lädt zum 2. Frauen-Turnier ein

Tischtennis (la). Nach dem riesigen Erfolg im vergangenen Jahr, organisiert der TTC Borstel am Sonnabend, 17. Juni, das 2. Schaumburger Frauentischtennis-Turnier. Gespielt wird in der Sporthalle in Rehren, da dort mehr Tische zur Verfügung stehen.

"Das ist einfach notwendig, da wir im vergangenen Jahr so viele Teilnehmerinnen hatten. Sonst wird sich nichtsändern", versprach die Hauptorganisatorin Christine Damke. Gespielt wird mit Zweiermannschaften, wobei die Spielerinnen möglichst aus einem Verein kommen sollten. Pro Spielklasse wird ein Punkt Vorsprung gewährt, um die Chancengleichheit zu sichern. Gespielt wird bis zum dritten Siegpunkt in der Reihenfolge zwei Einzel, Doppel, zwei Einzel. Zunächst werden Gruppenspiele absolviert und die Gruppenersten ermitteln dann im K.o.-System den Sieger des Turniers. Spielberechtigt sind alle Frauen, die im Landkreis Schaumburg als aktive Spielerinnen gemeldet sind. Das Startgeld beträgt pro Mannschaft zehn Euro. Dafür erhält jede Teilnehmerin einen Preis. Anmeldeschluss für das 2. Schaumburger Frauentischtennis-Turnier des TTC Borstel ist am Freitag, 2. Juni. Christine Damke, Rosenkamp 7, 31719 Wiedensahl, 0171/3751407 nimmt die Anmeldungen entgegen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare