weather-image
24°
Staffelsieg durch ein 6:0über DT Hameln

TSG Rinteln-Bückeburg in der Aufstiegsrelegation

Tennis. Es war ein klassisches Endspiel, dass die Spielgemeinschaft der B-Junioren von WRB Bückeburg und des TV RW Rinteln in der Bezirksklasse zu bestreiten hatten.

Die Spielgemeinschaft trat in der Besetzung Dennis Zöllner (v.l.

In der Staffel 1 hatten sowohl die SG Rinteln als auch die Gegner vom DT Hameln kein Spiel verloren und standen gemeinsam mit 6:2-Punkten an der Spitze der Tabelle, wobei die Hamelner aufgrund der mehr erspielten Sätze die Tabellenführung inne hatten. Im Endspiel gelang der SG dann ein nicht erwarteter Sieg. Mit einem 6:0 wurden die Gäste aus Hameln nach Hause geschickt und so der souveräne Staffelsieg eingefahren. In der Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga warten mit den Vertretungen aus Langenhagen und Hildesheim, als Sieger der anderen Staffeln, schwere Aufgaben auf die Spielgemeinschaft. Die Aufstiegsspiele finden nach den Sommerferien auf der Anlage des TV RW Rinteln an der Waldkaterallee statt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare