weather-image
23°
Kundin kann das noch verhindern

Trickbetrüger will 50 Euro "ziehen"

Rinteln (wm). Am Samstag gegen 10.30 Uhr hat ein bislang unbekannter Mann im Extra-Markt versucht, einen 67-jährigen Rintelner beim Geldwechseln um sein Bargeld zu erleichtern.

Wie die Polizei berichtete, habe der Unbekannte beim Geldwechseln einen Zettelüber die Börse des Rintelners gelegt und versucht, einen 50-Euro-Schein herauszuziehen. Der 67-Jährige selbst hatte das nicht einmal bemerkt, dafür eine aufmerksame Zeugin, die den 67-Jährigen auf den versuchten Betrug hinwies. Der Trickbetrüger wird wie folgt beschrieben: ausländisches Aussehen, etwa 35 bis 40 Jahre alt. Eventuelle Zeugen oder andere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Rinteln (05751/95450) zu melden.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare