weather-image
20°

Tolle Show: Nacht der Musicals

musical

Hameln. Mit einem neuen Programm haben die Macher der "Nacht der Musicals" die Zuschauer in der Hamelner Rattenfänger-Halle begeistert. Rund 800 Zuschauer haben dem King of Pop, Michael Jackson gehuldigt, Tarzan bewundert und Jekyll & Hyde beklatscht. Auch Evita und Abba waren erneut auf der Bühne. Lediglich ein Stück haben die Besucher vermisst: "Time Warp" aus dem Musical "Rocky Horror Picture Show" - der Song zum Mittanzen, -singen, -hüpfen, der für viele Kultstatus hat, ist nicht Bestandteil des Programms. Wirklich schlimm ist das nicht - auch die Neuerungen wurden vom Publikum gefeiert. Mehr darüber ist in der Dewezet vom 7. März zu lesen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare