weather-image
24°
Nur 13 Teilnehmer beim TSV Hohenrode

Titel für Sarah Bruns und Michael Braunert

Tischtennis (la). Bei den Vereinsmeisterschaften des TSV Hohenrode holte sich Sarah Bruns den Titel bei den Damen und Michael Braunert bei den Herren.

Sarah Bruns und Michael Braunert sind die alten und neuen Verein

Da die Beteiligung in diesem Jahr nicht so gut war, ließ man erstmals die Damen und Herren gemeinsam im Jeder-gegen-Jeden-System starten, was bei 13 Teilnehmern eine ziemlich anstrengende Angelegenheit bedeutete. Es gab nur einen Spieler, der sich hiervon nicht beeindrucken ließ. Michael Braunert blieb in allen zwölf Spielen ohne einen einzigen Satzverlust und wurde somit ungeschlagen Vereinsmeister. Michael Braunert verteidigte damit seinen Titel vom Vorjahr ebenso wie Sarah Bruns, die sich knapp gegen Nina Reese durchsetzen konnte und die beste Damenspielerin im Starterfeld wurde. Bei den Titelkämpfen der Herren wurde Marcus Bruns mit 10:2 Punkten Zweiter, dicht gefolgt von Michael Mumme mit 9:3 Spielen. Neben der Einzelkonkurrenz wurde auch dieses Jahr eine Doppelkonkurrenz ausgespielt, die Björn Gölzer und Michael Braunert mit 3:1 Spielen für sich entschieden.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare