weather-image
19°

Tafel-"Weihnachtsmänner" in Aktion

Stadthagen/Nienstädt (jcp). Als "Weihnachtsmann" aktiv gewesen sind Carina, Fynn, Desiree und Ben.

0000509344.jpg

Als Vertreter der Kindergärten Sülbeck und Liekwegen brachten sie der "Tafel" des Deutschen Roten Kreuzes in Stadthagen zusammen mit ihren Kindergartenleiterinnen Birgit Tölke und Susanne Cording selbstgebackene Kekse: In den Tütchen befindet sich von Makronen bis hin zu Schokogüssen alles, was zum Weihnachtsfest in Sachen Gebäck dazugehört. "Den Teig haben bei uns die Eltern gespendet", erzählte Sülbecks Kindergartenchefin Tölke. Zum Spenden zusammengetan hatten sich die Kindergärten mit dem DRK Nienstädt, bei der Übergabe vertreten durch die Vorsitzende Edith Picker. Die Nienstädter hatten sich bei ihrer diesjährigen Spende für 100 Pakete Kaffee entschieden, die bei der "Tafel" in Obernkirchen zu haben sein werden. Foto: jcp

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare