weather-image
19°
Niederlagen in der Verbandsoberliga gegen den SV Wathlingen, SV Hameln und VfF Hannover

SV Bückeburg nur gegen Kaltenweide siegreich

Schießen (eve). Mit einem Sieg und drei Niederlagen starteten die Luftpistolenschützen des SV Bückeburg in die diesjährige Verbandsoberliga-Saison.

Jörg Boer gewann drei seiner vier Duelle. Foto: eve

Gegen den SV Kaltenweide holten Jürgen Becher, Jürgen Hermann und Jörg Boer die Duellpunkte zum 3:2-Erfolg. Die Ergebnisse: SV Wathlingen - SV Bückeburg 4:1. Christian Oehns - Dennis Heinisch 370:357, Thorsten Schwarz - Jürgen Hermann 372:362, Torben Wolf - Jürgen Becher 373:354, Andre Armgard - Michael Findeisen 369:349, Marek Hübner - Jörg Boer 349:359. SV Bückeburg - SV Kaltenweide 3:2. Dennis Heinisch - Dirk Görries 362:363, Jürgen Hermann - Justo-Javier Gallardo 365:363, Jürgen Becher - Bernd Lieske 358:354, Michael Findeisen - Bodo Deppe 361:363, Jörg Boer - Jan Halpap 363:362. SV Hameln - SV Bückeburg 4:1. Jörn Nachtigall - Jürgen Hermann 379:359, Aline Hahlbrock - Jörg Boer 367:366, Marcel Zeiter - Dennis Heinisch 365:360, Dennis Hinse - Jürgen Becher 360:357, Dirk Sonnabend - Michael Findeisen 358:365. SV Bückeburg - VfF Hannover 2:3. Jürgen Hermann - Andreas Reindl 358:379, Jörg Boer - Matthias Sürie 376:368, Dennis Heinisch - Sven Grasdorf 365:367, Jürgen Becher - Torsten Busse 342:372, Michael Findeisen - Alexandr Yangurazov 370:362.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare