weather-image
23°

Super-Leitstelle in Hameln endgültig gestorben

Leitstelle

Hameln (ube). Die Entscheidung ist gefallen: Hameln wird nicht Standort einer Super-Leitstelle. In der Polizeidirektion Göttingen soll es in Zukunft zwei Kooperative Regionalleitstellen geben - mit Einführung des Digitalfunks (voraussichtlich schon im Sommer 2013) werden von Hameln aus nicht nur alle Polizeieinsätze in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden, sondern auch die in Schaumburg und Nienburg geleitet.

Zu einem späteren Zeitpunkt werden dann von der Leitstelle in Göttingen (wann sie in Betrieb gehen wird, steht noch nicht fest) alle polizeilichen Einsätze in den Landkreisen Göttingen, Northeim, Osterrode und Hildesheim geleitet. Entsprechende Informationen der Dewezet bestätigte gestern Innenminister Uwe Schünemann (CDU).

Alle Details zum Thema Leitstelle lesen Sie in der Dewezet.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare