weather-image
15°
Eigenarbeit an mehreren Wochenenden

Sülbecker Fußballer bauen Wetterschutz

Sülbeck (rd). Die Spieler der Fußballsparte des TuS Sülbeck haben an mehreren Wochenenden einen Sicht- und Wetterschutzzaun am Verkaufspavillon auf dem Gelände der Sportanlage errichtet.

0000509635.jpg

Die Zuschauer der Heimspiele haben nun die Möglichkeit, geschützt vor Wind und Wetter dem Spielverlauf ihrer Mannschaften zu folgen. Unterstützung erhielt der TuS durch das Farbencenter Schaumburg, das in Stadthagen angesiedelt ist. Konstantin Topalidis stellte Farben und Arbeitsmaterial für den Zaun zur Verfügung, wofür er als Dank vom 1. Vorsitzenden des TuS Sülbeck, Wolfgang Benditte, einen Blumenstrauß bekam. Auch Topalidis' Kinder freuten sich, bei der Übergabe dabei sein zu können.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare