weather-image
15°

Stadtmajor Rolf Netzer hört auf

Bückeburg. Stadtmajor Rolf Netzer hört zum 30. Juni auf.

Als Grund nannte der Vorsitzende des Bürgerbataillons persönliche Gründe. Er habe gemerkt, dass seine Zukunftsvorstellungen anders aussehen, er sich mehr Zeit für seine persönlichen Dinge wünsche. Kommissarisch hat Bataillonsgeschäftsführer Martin Brandt die Leitung übernommen, im Frühjahr des kommenden Jahres soll neu gewählt werden.

Mehr lesen Sie morgen in Ihrer SZ/LZ.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare