weather-image
Fußballschule Frank Mill zu Gast beim VfR Evesen / Vier Tage Training mit Ex-Nationalspielern

Sommerspaß mit Profi-Flair für Jugendfußballer

Evesen (hb/m). Schluss mit langweiligen Computerspielen und Fernsehen! Für fußballbegeisterte Jungen und Mädchen gibt es in der Zeit vom 4. bis zum 7. August ein Super-Freizeitangebot. Dem VfR Evesen ist es mit der finanziellen Unterstützung der Sparkasse Schaumburg und ihrer Verbundpartner LBS und VGH gelungen, die Fußballschule "Kids active" mit Frank Mill nach den tollen Erfolgen in den Vorjahren, mit jeweils über 100 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen, erneut nach Evesen zu holen.

0000485398.jpg

"Es hat aufgrund der gut organisierten Veranstaltungen in den vergangenen Jahren viel Lob von den Eltern gegeben, sodass wir zum vierten Mal etwas gemeinsam für die Jugend tun wollen", sagte VfR-Vorsitzender Wilfried Krömker bei einem Vorgespräch mit Frank Mill und Sponsorenvertretern. Die Nachwuchsfußballer dürfen sich auf vier Tage Training mit Ex-Nationalspielern und ehemaligen Bundesligaspielern freuen. Frank Mill hat 17 Länderspiele und 387 Bundesligaspiele (123 Tore) für RW Essen, Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf bestritten. Weltmeister 1990, Finaleim Uefa-Cup 1993 (BVB), Deutscher Pokalsieger (1989) und Deutscher Vizemeister 1992, jeweils mit Dortmund, waren seine größten Erfolge. Fest angekündigt hat Mill bereits die bekannten Ex-Nationalspieler Michael Schulz und Matthias Herget. Schulz hat 7 Länderspiele und 243 Bundesligaspiele (8 Tore) für Kaiserslautern, Borussia Dortmund und Werder Bremen bestritten. Er wurde 1992 Vize-Europameister, stand mit Dortmund im Finale des Uefa-Cups und wurde zweimal Deutscher Vizemeister, 1992 mit Dortmund und 1995 mit Bremen. Herget war für den DFB in 39 Länderspielen (4 Tore) im Einsatz und gehörte dem Team an, das 1986 Vize-Weltmeister wurde. Mit Bayer Uerdingen gewann Herget 1985 den DFB-Pokal und belegte 1986 in der Bundesliga den dritten Platz. Er bestritt für Bochum und Uerdingen 237 Spiele und erzielte 26 Tore. Diese erfahrenen und erfolgreichen Spieler können den Jungen und Mädchen sicher manchen guten Tipp geben. Die Teilnehmer werden von der Fußballschule Kids active mit Trikots, Hosen und Stutzen ausgestattet. Bei einem Quiz und einer Tombola können Eintrittskarten für Bundesligaspiele gewonnen werden. Ein Spieler von Hannover 96 wird zur Autogrammstunde in Evesen erwartet. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Fußball-Sportabzeichen abzulegen. Die Teilnahme kostet 139 Euro pro Person. Für Vereinsmitglieder übernimmt der VfR Evesen 30 Euro pro Kind. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es bei Peter Möse vom VfR Evesen unter (0 57 22) 30 44, bei Kids active, Willy Brandt Allee 54, in 45891 Gelsenkirchen sowie auf der Internetseite der Fußballschule www.kidsactive.de . Anmeldeschluss ist der 20. Juli. Es wird mit einer ausgebuchten Veranstaltung gerechnet.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare