weather-image
Rasanter Kartenvorverkauf für das Musical in den Herrenhäuser Gärten / Tickets für Previews

Sommernachtstraum wird ein Traumerfolg

Hannover. Schon jetzt scheinen sich die Erwartungen an die Neuinszenierung des beliebten „Sommernachtstraums“ zu erfüllen. Der Vorverkauf für das Shakespeare-Erfolgsmusical von Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig im Gartentheater der Herrenhäuser Gärten läuft nämlich hervorragend. Tausende Karten sind bereits verkauft worden. Wegen der rasanten Vorverkaufsentwicklung bei den 21 regulären Vorstellungen vom 30. Juli bis zum 5. September sind seit Kurzem auch Eintrittskarten für die beliebten Previews am 1., 2., 3. und 29. Juli zu haben!

270_008_4310293_frei101_1906_Oberon_Puck_Titania_2010_p.jpg

Macht nach Adam Riese vier Veranstaltungen mehr. Wer also den rundum erneuerten Sommernachtstraum so früh wie möglich erleben möchte, sollte sich schnell Tickets kaufen. Die gibt es im Vorverkauf (siehe Hinweis „Ticket-Service“ im Veranstaltungskalender) und auch unter der Telefon-Hotline der Tourist Information in Hannover, 0511 / 12345-222 sowie an der Kartenvorverkaufskasse im Künstlerhaus.

Alle Beteiligten fiebern dem Start der Veranstaltungsreihe entgegen. „Die Stimmung im gesamten Team ist sensationell“, sagt Heiner Lürig. Die Proben laufen auf vollen Touren, die ersten Kostüme sind fertiggestellt. „Alles läuft nach Plan“, freut sich Produktionsleiter Jürgen Hoffmann.

Das barocke Gartentheater der Herrenhäuser Gärten bietet einen passenden und eindrucksvollen Rahmen für die Neuinszenierung dieses Musicals. Das Stück nach William Shakespeare spielt vor dieser Freilichtbühne. Heinz Rudolf Kunze fängt den Zauber der Nacht in seiner witzigen, zeitgemäßen Adaption des Shakespeare-Klassikers mit Songs und stimmungsvollen Balladen ein. Schon in den vergangenen Jahren war das Musical „Ein Sommernachtstraum“ im Gartentheater der Herrenhäuser Gärten Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher. Weitere Infos darüber gibt es im Internet unter www.shakespeare-herrenhausen.de und www.hannover-concerts.de.

Felix Martin (hockend) als Puck, Timo Ben Schöfer als Oberon und Anke Fiedler als Titania: Diese drei und alle anderen Darsteller des shakespear’schen Sommernachtstraums in Musical-Format freuen sich auf die kommenden Wochen im Gartentheater der Herrenhäuser Gärten.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare