weather-image
19°
Herrenmannschaften besonders erfolgreich

Silixer Tennisteams feiern guten Saisonabschluss

Silixen (who). Rund 80 Mitglieder der Tennissparte des VSV Silixen haben ihren Saisonabschluss auf der Tennisanlage in Silixen gefeiert.

Im Mittelpunkt standen die Ehrungen der Klubmeister und Aufsteiger der vergangenen Punktspielrunde. Meister in ihren jeweiligen Klassen wurden die Herren AK 30, die als erste Silixer Mannschaftüberhaupt in der Bezirksklasse spielt, die neu formierte erste Herrenmannschaft, der ein Aufstieg in die erste Kreisklasse gelang, sowie die Damenmannschaft U17. Das Sportwarte-Team Bettina Scharnhorst und Mario Demtröder überreichten die Pokale für die Mannschaften des Jahres an die Kapitäne Jörg Fleu (Herren 30), Dieter Wallenstein (1. Herren) und Alissa Schwarz (Damen U17) . Die Klubmeister in ihren Klassen wurden vom Sportwarte-Team und dem ersten Vorsitzenden Dieter Wallenstein geehrt. Das sind die Klubmeister: Herren: Robert Lebin und Stephan Wolff; Herren 35: Stephan Wolff und Dieter Wallenstein; Herren 45: Armin Lukat und Uwe Wächter; Herren Doppel: Marinho Reineking/Benjamin Nolting und Ingmar Beyer/André Schlüter. Mixed: Sara Schüte/Stephan Wolff und Ute Hoffmann/Dieter Wallenstein; U12: Leon Behrens und Pascal Jürgens; U15: Marcel Schwarz und Yannik Wallenstein; U8: Jiviani Jeganathan als jüngster geehrter Spieler.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare