weather-image

Sich informieren

Jugendliche, deren Schulabschluss näher rückt, sollten sich umgehend über die vielfältigen Möglichkeiten von Studium und Beruf informieren. Wer nur im Internet „surft“ und auf persönliche Beratungen verzichtet, wird Schwierigkeiten haben, den für ihn richtigen Beruf zu finden. Deshalb ist es ratsam, bei Berufsberatern in der Agentur für Arbeit – gern mit Eltern – die Fähigkeiten, Interessen und individuellen Möglichkeiten für Berufswege und Studiengänge auszuloten. Bei Bedarf kann zur Abklärung der Fähigkeiten auch ein Eignungstest durchgeführt werden. Schulpraktika und freiwillige Praktika in den Ferien sind hilfreich bei der Überprüfung einer Entscheidung.

ZUM THEMA

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare