weather-image
17°

Schon 34 Eilser Babys geboren

Eilsen (tw). Sind die Eilser weiter so produktiv wie bisher, könnte 2007 für die Samtgemeinde eines der kinderreichsten Jahre seit langem werden. Denn: Allein in den sechs Monaten zwischen dem 1. Juli 2006 und dem 16. Januar 2007 wurden in Eilsen bereits 34 Babys geboren.

Diese Zahl nannte Bürgermeister Bernd Schönemann bei der jüngsten Zusammenkunft des Bauausschusses. Geht's so weiter - "und haben die Bürger den Stromausfall im Gefolge des Orkantiefs Kyrill ,entsprechend' genutzt", wie die Politiker süffisant anmerkten - könnte die Zahl der Geburten bis Mitte 2007 sogar auf mehr als 60 klettern. Zum Vergleich: Von Mitte 2000 bis Mitte 2001 erblickten in Eilsen 63 Kinder das Licht der Welt - ein Höchstwert, der bis heute nicht wieder erreicht wurde, denn in den Folgejahren gingen die Geburtenzahlen in den Keller. 2001/2002: 52, 2002/2003: 47, 2003/2004: 58, 2004/2005: 53, 2005/2006: 45 - Tiefststand!

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare