weather-image
17°
Stadtmeisterschaften der Schießsportinteressierten in Rohden

Schon 100 Bürger dabei

Rohden. Im Jahr 2009 wurden die Stadtmeisterschaften im Schießen für alle schießsport-interessierten Bürger vom Schützenverein Rohden reaktiviert. Rohdens Schützenvereinsvorsitzender Klaus Römmer freute sich, dass diesmal genau 100 Starter auf dem Schießstand in Rohden um die zahlreichen Pokale gekämpft haben.

270_008_7772977_wvh_2409_Stadtmeister_Rohden_P1030433.jpg

„Ich freue mich, dass unser Bürgermeister Harald Krüger als hundertster Schütze heute diesen schießsportlichen Nachmittag abrundet“, begrüßte Römmer die Teilnehmer zur Siegerehrung. „Es wurden hervorragende Ergebnisse erzielt und die Ringzahl 200 von 200 Möglichen fiel mehr als einmal an diesem Wochenende.“

Insgesamt 36 Pokale wurden verliehen. Klaus Römmer bedankte sich bei der Stadt Hessisch Oldendorf und bei Stadtjugendpfleger Tarik Oenelcin für dessen Unterstützung bei der Vorbereitung der Stadtmeisterschaften. „Ich würde mich freuen, wenn künftig noch mehr Bürger die Gelegenheit wahrnehmen würden und an den Stadtmeisterschaften teilnähmen“, so Römmer. Als jüngste Teilnehmerin erhielt Mia Elin Meyer, die mit dem Lichtpunktgewehr erfolgreich war, von Krüger einen Pokal. In der Schülerklasse war Jakub Vesely erfolgreichster Schütze und Bianca Glinke setzte ein weiteres Zeichen bei den Luftgewehrschützen in der offenen Klasse, dicht gefolgt von ihrer Vereinskameradin Lea Wichmann. Bei den Luftpistolenschützen setzte sich Marian Friedrich an die Spitze. Dörte Schirmag und Matthias Glinke erreichten mit dem Luftgewehr „sportlicher Art“ und „alter Art“ jeweils 200 Ringe.

Klaus Römmer erinnerte an die Einladung von NDR 1 Radio Niedersachsen. Der Vorstand des Schützenvereins Rohden hatte am Mittwoch, 23. September, zwischen 12 Uhr und 13 Uhr seinen Auftritt im Landesstudio in der Plattenkiste. „Wir wollten den Schützenverein Rohden, den Schießsport und unsere Region vorstellen und ich hoffe, dass viele von Euch am Radio dabei sind“, sagte er nach der Siegerehrung der Stadtmeister. Im kommenden Jahr wird der Wettbewerb vom Schützenverein Welsede ausgerichtet – am 17. und 18. September 2016 auf dem Schießstand im Kuhsiek.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare