weather-image

Schnauder gewinnt C-Rangliste

Badminton (as). Kristin Schnauder von der VT Rinteln holte sich bei der C-Rangliste der Schüler in Hohnhorst und Wunstorf den Sieg in der Altersklasse U15.

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurde die Rangliste auf zwei Spielorte aufgesplittet und in einigen Altersklassen das einfache K.O.-System eingesetzt. Maurizio Erkel und Franziska Brakemeier (beide VTR) mussten zum ersten Mal in der Altersklasse U17 antreten. Gegen dieältere Konkurrenz belegte Franziska Brakemeier am Ende einen guten siebten Platz. Felix Brakemeier ging in der Altersklasse U13 an den Start. Nach einem Freilos in der ersten Runde, spielte sich der Rintelner durch zwei klare Siege ins Halbfinale. Dort musste er sich jedoch dem späteren Ranglistengewinner Maxim Zvezda vom VfL Grasdorf geschlagen geben. Den dritten Platz gewann Felix Brakemeier letztlich mit 15:3 und 15:1 gegen Niklas Wittber aus Berenbostel. Eine mehr alsüberzeugende Vorstellung lieferte Kristin Schnauder in Wunstorf ab. In ihren zwei Spielen bis zum Finale gab das VTR-Nachwuchstalent gerade einmal neun Punkte ab. Auch das Finale dominierte Kristin Schnauder und siegte mit 11:3 und 11:4 gegen Vanessa Kelb aus Hohnhorst.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare