weather-image

SCA in Bassum ohne Chance

Jugendfußball (gk). In der A-Junioren-Bezirksliga kam der SC Auetal mit 1:5 beim Spitzenteam des TSV Bassum unter die Räder.

Die Bassumer legten in der 23. Minute das 1:0 vor, denn nach einem Eckball köpfte Jannik Hahn das Leder aus fünf Metern ein. Erneut Hahn nutzte in der 35. Minute einen Abwehrfehler der Gästeelf zum 2:0 aus. Nach einem Zuspiel von Diedler versetzte Christopher Klemme seinen Gegenspieler und schob in der 42. Minute das Leder zum 2:1-Anschlusstreffer über die Linie. Eine Vorentscheidung fiel in der zweiten Halbzeit erst in der 72. Minute durch Jens Nubbelmeyer, der im dritten Versuch, nachdem die SCA- Abwehr das Leder zweimal abgeblockt hatte, den Ball zum 3:1 im Kasten des Neulings unterbrachte. Janes Limberg (78.) lief nach einem langen Freistoß durch markierte das 4:1. Als die Ebeling-Elf in der Schlussphase zwei Akteure verletzt auswechseln musste, setzte sich Michel Müller auf der rechten Seite durch und schoss zum 5:1-Endstand ein.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare