weather-image
30°

Sammlung der Arbeiterwohlfahrt

Landkreis. Unter dem Motto "Gemeinsam Helfen" sammelt die Arbeiterwohlfahrt (Awo), Kreisverband Schaumburg, von heute, Donnerstag, an bis Freitag, 27. April, Spenden. Die Sozialarbeit der Awo lebt von der Mitarbeit ehrenamtlicher Helfer, der Förderung aus öffentlicher Hand und Spenden aus der Bevölkerung.

Diese ermöglichten es der Awo gemeinnützige und mildtätige Einrichtungen zu schaffen und zu unterstützen, heißt es in der Pressemitteilung. Die Einnahmen der Sammlung sollen dazu dienen, dem einzelnen Menschen mehr individuelle Hilfe zu gewähren, Beratungsstellen zu erhalten und in Not geratenen Menschen zu helfen. Immer mehr Menschen würden sozialen Problemen hilflos gegenüberstehen. Die Zahl der Hoffnungslosen, der vereinsamten älteren Menschen und der Jugendlichen ohne Zukunft werde immer größer, so die Awo.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare