weather-image
13°
Christina Stürmer am 9. April im Capitol

Rockiger Chart -“Stürmer“

Nach einer kurzen Baby-Pause, im August 2016 kam Tochter Marina zur Welt, kehrt die zehnfache „Amadeus Award“-Preisträgerin mit ihrem aktuellen Album „Seite an Seite“ zurück in die Landeshauptstadt. „Millionen Lichter“ und 1200 begeisterte Fans begleiteten Christina Stürmer bei ihrem letzten Konzert im Capitol.

Die Leidenschaft zur Musik war schon immer ihr Antrieb - das spiegelte sich auch in all ihren Alben wider. „Es geht darum, Menschen zu inspirieren, sie zu ermutigen und zu unterstützen“, erklärte die Österreicherin in einem Interview. Den musikalischen Ritterschlag bekam die 34-Jährige bereits 2013, denn kein geringerer als Jon Bon Jovi holte sie im Rahmen seiner „Because We Can“-Tour in Stockholm auf die Bühne und sang mit ihr den Titel „Who Says You Can‘t Go Home“. 2015 war sie Teil der VOX-Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“.

Freuen wir uns auf Titel wie „Millionen Lichter“, „Wir leben den Moment“, „Ich lebe“, „Mama Ana Ahabak“, „Engel fliegen einsam“, „Nie genug“ oder „Was wirklich bleibt“.

Capitol in Hannover, 9. April, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare