weather-image
24°

Rehberg siegt in Hannover

Leichtathletik (cwo). Bei einem leistungsbezogenen Sichtungswettbewerb im Sportleistungszentrum Hannover fuhren die schaumburger Leichtathleten Antonio Calvin-Rosenau, Marc- André Rehberg (beide VT Rinteln) sowie Sebastian Stöckl, der für die LG Weserbergland startet, deutliche Siege ein.

Antonio Calvin-Rosenau sprang 1,89 m hoch. Foto: olz

Calvin-Rosenau gewann den Hochsprung der männlichen Jugend B mit übersprungenen 1,89 m und zwölf Zentimetern Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Rehberg triumphierte im Weitsprung der A-Schüler mit neuer Bestleistung von 5,21 m. Stöckl siegte über 60 m der Männer in 7,43 Sekunden und über 200 m in guten 23,36 Sekunden. Nele Lenhard belegte in ihrem vorerst letzten Wettkampf für die SG Rodenberg mit 8,25 Sekunden Rang sechs im 60-m-Sprint der weiblichen Jugend B, mit starken 27,02 Sekunden Rang zwei im 200-m- Lauf und mit 5,03 m Rang drei im Weitsprung. Ab Januar 2009 startet das Rodenberger Sprinttalent für die LG Weserbergland, wo sie sich einen Platz in den starkenSprintstaffeln erhofft.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare