weather-image
15°

Rangers in der Verbandsliga

Football (peb). Die Saisonvorbereitungen auf die Spielserie 2006 laufen bei den Schaumburg Rangers auf Hochtouren. Nach dem "Zwangsaufstieg" 2005 in die Oberliga Nord spielen die Footballer aus Schaumburg in diesem Jahr wieder in der Verbandsliga und treffen dort auf die Wilhelmshaven Buccaneers, Lüneburg Jayhawks, Flensburg Sealords, Zeven Flames und Neumünster Castel Daemons.

Die Schaumburger Rangers stehen vor einer schweren Saison. Einige Schlüsselspieler müssen ersetzt werden. Quarterback Hannes Hölthöfer zog es studienbedingt zu den Jena Hanfrieds. Oliver Weigelt soll ihn ersetzen. Aus Studiengründen wird auch der schnellste Mann im Team, Jasper Giessing, genauso fehlen wie Lars Jasper, der sich beruflich verändert. Neuzugänge sind Walter Taylor und Chris Barkley von den Hannover Musketeers.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare