weather-image
27°
Heimatverein stellt Programm für das zweite Halbjahr vor

Quedlinburg-Fahrt ausgebucht - Im Oktober Kleinkunst auf Platt

Auetal (la). Die Fahrt des Vereins für Heimatpflege Auetal nach Quedlinburg ist bereits ausgebucht. "Das ging unheimlich schnell, und ich habe sogar schon acht Personen auf der Warteliste", teilte der Vorsitzende des Heimatvereins, Jörg Landmann, gestern mit. Er wies aber auf die weiteren Veranstaltungen im zweiten Halbjahr hin undhofft, dass auch diese gut besucht werden.

Am Freitag, 12. Oktober, veranstaltet der Heimatverein in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Auetal einen Abend mit Kleinkunst auf Plattdeutsch . Brigitte Wehrhahn wird mit ihrem Programm "Eck weit watt" in der Caféteria in der Seniorenresidenz Schäferhof in Rehren zu Gast sein. Karten gibt es für 7,50 Euro beim Heimat- oder Kulturverein. Beginn: 17 Uhr. Am Dienstag, 6. November, um 19 Uhr zeigen Ingrid und Wolfgang Wrenger in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule (VHS) einen Diavortrag mit dem Titel "Sommertage auf Spitzbergen" - Blüten, Kohlen, Totenschädel" . Die Natur- und Reisefotografen haben mit Norwegern zusammen Spitzbergen besucht. Im Flugzeug geht esüber norwegische Gebirge und das Nordmeer. Longyerbyen wird besucht, bevor eine Segelboottour zum 80. Breitengrad führt. Landgänge lassen die karge Schönheit dieser Landschaft und ihre historischen Ereignisse weitab der Zivilisation lebendig werden. Am Freitag, 7. Dezember, um 16 Uhr findet in der Caféteria der Seniorenresidenz Schäferhof in Rehren die traditionelle Adventsfeier des Vereins für Heimatpflege Auetal statt. Das Heimatmuseum in Hattendorf, mit der Bilderausstellung "Rolfshagen" ist bis Oktober jeden ersten und dritten Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Am 5. August, 16. September und 21. Oktober wird in der Schmiede gearbeitet. Sonderführungen durch das Museum können unter (05751) 5601 oder (05752) 600 vereinbart werden. Jörg Landmann weist darauf hin, dass er seinen Bildervortrag "Mit dem Expeditionsschiff Ushuaia zur Antarktis" auf vielfachen Wunsch wiederholt, und zwar am Mittwoch, 7. November, in der VHS Rinteln, Klosterstraße 26, und am Mittwoch, 14. November, in der VHS Bad Nenndorf, Curanum-Pavillon, Rudolf-Albrecht-Straße 45.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare