weather-image
Reiterlicher Nachwuchs gestaltet vorweihnachtliche Feier

Quadrille und Pas de Deux

Bad Eilsen (sig). Sie trabten und galoppierten, als wenn es ihnen an diesem Tag eine besondere Freude bereitete - irgendwie müssen auch die Hafermotoren in der Halle des Reit- und Ausbildungsstalles Stefan Gerhardt gespürt haben, dass sie an einem vorweihnachtlichen Fest teilnahmen. Und auch die zahlreichen Zuschauer hatten ihre Freude an dem bunten Programm.

Sie tragen eine flotte Dressur-Quadrille vor. Foto: sig

Zu den Höhepunkten zählten eine große Dressur-Quadrille mit acht Pferden sowie ein Pas de Deux, vorgetragen von Conny Schewe und ihrem Sohn Tom. Der reiterliche Nachwuchs hatte besonderen Spaß am Pferdefußball mit anschließendem Ponyreiten und an einer Steckenpferd-Quadrille. Zum Ausklang der Feier tauchte auch der Himmelsbote mit rotem Gewand und Rauschebart auf. Er verteilte an die reiterliche Jugend Wichtelpakete.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare