weather-image

Prüfstein für die Kliver-Truppe

Handball (mic). In der Landesliga landeten die Frauen der HSG Fuhlen-Hess. Oldendorf den ersten Saisonsieg gegen den TuS Altwarmbüchen. Dabei zeigte die Formkurve des Aufsteigers deutlich nach oben. Disziplin, Ruhe und Konzentration führten zum Erfolg. Mit neuem Selbstvertrauen reisen die Weserstädterinnen zum Tabellenzweiten TSV Burgdorf.

"Das wird der nächste Prüfstein für meine Mannschaft! Nach der guten Vorstellung sind alle fit und motiviert. Burgdorf ist ein Gegner mit Meisterschaftsambitionen. Da können sich einige meiner Spielerinnen auszeichnen", heizt HSG-Trainer Axel Kliver den Kampf um die Stammplätze im Kader an. Auf der Gegenseite überzeugten die Burgdorferinnen zuletzt mit einem glatten 25:17-Auswärtstriumph in Himstedt. Anwurf: Samstag, 19.30 Uhr.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare