weather-image
21°
Schaufenster eingeschlagen: Computer geklaut

Polizei stellt Splitter sicher: Suche nach silbernem Golf 3

Splitter als Indiz: In der Zeit von Freitag, 20 Uhr, bis Sonnabend, 7 Uhr, ist ein bislang unbekannter Fahrer eines Golf 3 gegen einen auf dem Parkplatz am Schubertweg 5 abgestellten VW Caravelle gestoßen, welcher dabei beschädigt wurde. Dass der Unfallverursacher am Steuer eines Golf 3 gesessen haben muss, stellten die Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme schnell fest: Hierbei wurden am Sonnabend Bruchstücke einer Rückleuchte eines VW Golf 3 gefunden und sichergestellt. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug muss es sich nach Mutmaßungen der Polizei um ein silbernes oder anthrazitfarbenes Fahrzeug älteren Baujahrs handeln, bei dem bereits nachträgliche Lackierarbeiten durchgeführt wurden. Wer Hinweise zum Fahrzeug oder zum Fahrzeugführer machen kann, sollte sich beim Polizeikommissariat in Rinteln melden: (05751) 9545-0.

Steine im Schaufenster: In der Nacht zum vergangenen Sonnabend ist das Schaufenster eines Computergeschäfts in der Brennerstraße mit zwei Steinen eingeschmissen worden - aus der Auslage wurde ein Design-PC entwendet. Der Schaden beträgt rund 750 Euro. Kennzeichen geklaut: In der Zeit von Freitagabend, 20 Uhr, bis Sonnabendmittag, 11.55 Uhr, sind in der Herrengasse von einem Renault das vordere und das hintere Kennzeichen geklaut worden (SHG-K 158). Fahrzeug zerkratzt: Ein auf dem Parkplatz an der Engen Straße 29 abgestellter VW Golf ist von unbekannten Tätern mit einem spitzen Gegenstand an der Beifahrerseite zerkratzt worden. Zeugen, die in der Zeit von Freitag, 19 Uhr, bis Sonnabend, 15 Uhr, hier etwas Auffälliges beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei: (05751) 9545-0.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare