weather-image
Neue Tournee führt im Januar 2011 auch nach Hannover

Pferde im Licht der Sterne: Apassionata kommt zurück

Hannover. Die Augen leuchten, die Lippen bilden ein Lächeln und das Gesicht des kleinen Mädchens strahlt in seiner ganzen Schönheit, als sie das andere Schöne erblickt: die Pferde. Sie üben seit jeher eine faszinierende Anziehungskraft auf den Menschen, vor allem aber auf das weibliche Geschlecht aus. Welche Magie genau dahintersteckt, wie sich Mensch und Tier begegnen, das greift die Show Apassionata bei jeder ihrer Tourneen aufs Neue auf.

270_008_4376786_frei_101_0910_Apassionata_Ukrainian_Coss.jpg
Karen Klages

Autor

Karen Klages Reporterin zur Autorenseite

Unter dem neuen Titel „Im Licht der Sterne“ wird die Geschichte von Leyla erzählt. Als sie sich beim Anblick einer Sternschnuppe etwas wünschen will, stürzt diese auf die Erde und zerfällt zu Sternenstaub. Leyla sammelt ihn auf und füllt ihn in ihren Glücksbringer – das goldene Amulett. Sie möchte mit dem Sternenstaub alle Menschen glücklich machen. Doch sie wird an ihrem Plan gehindert: Eine dunkle Gestalt entwendet Leyla das goldene Amulett. Gemeinsam mit einem ihr unbekannten Mann, dem geheimnisvollen Garrocha-Reiter Pedro, macht sie sich auf den Weg, den Sternenstaub zurückzuerobern. Eine abenteuerliche Reise hoch zu Ross beginnt.

Leylas Reise führt am Samstag, 22. Januar und Sonntag, 23. Januar, nach Hannover. In der TUI-Arena sind drei Shows (Samstag um 15 und 20 Uhr, Sonntag um 14 Uhr) geplant. Tickets gibt es im Vorverkauf (siehe Hinweis „Ticket-Service“ im Veranstaltungskalender). Es ist der Eintritt in über zwei Stunden pure Fantasie – mit über 40 Pferden, hingebungsvoller Leidenschaft, temporeicher Action und mitreißender Musik.

Der Startschuss zur Tournee fällt bereits am 6. November mit der Premierenshow in Riesa; danach geht es in über 30 andere Städte. An den Erfolg der vorherigen Tour „Zauber der Freiheit“ will man nahtlos anknüpfen. Diese endete am 13. Juni dieses Jahres mit einem Besucherrekord von 450 000 Zuschauern.

…fantasievoll ist die neue Apassionata-Show.
  • …fantasievoll ist die neue Apassionata-Show.
Bei „Im Licht der Sterne“ sprühen die Funken.
  • Bei „Im Licht der Sterne“ sprühen die Funken.
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare