weather-image
27°
Internationale Prüfungen in Duisburg

Peter Bruns jetzt Großmeister des Jiu-Jitsu

Jiu-Jitsu/Judo (lau). Bei den internationalen Prüfungen in Duisburg/Walsum wurden neun Budokas im Jiu-Jitsu und sieben Judokas sowohl im Judo, als auch in ihren Trainerfähigkeiten geprüft.

Prüfer und Teilnehmer der Gürtelprüfungen in Duisburg. Foto: pr

Unter ihnenüberzeugten Peter Bruns vom TuS Rohden-Segelhorst, der nun als Träger des 6. Dan ein Großmeister des Jiu-Jitsu ist, wie auch Eduard Mironenko. Dieser trainiert im gleichen Verein und bekam von der international besetzen Prüfungskommission den 1. Dan überreicht. Vier der sieben Judokas aus verschiedenen Nationen waren Prüflinge des TuS Rohden-Segelhorst, in dem seit August 2002 bereits 25 Dan-Prüfungen bestanden wurden. Nach großen Anstrengungen beim Vorführen unterschiedlicher Techniken verstärken nun Julia Steding und Vanessa Schlenter als Träger des 1. Dan Judo das große Trainerteam. Des Weiteren erreichte Christian Reuter den 2. Dan Judo und Thomas Falke seinen 3. Dan Judo.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare