weather-image
30°

Personalien am Schulzentrum

Helpsen (jl). Zum Halbjahreswechsel gibt es am Schulzentrum Helpsen jede Menge personelle Veränderungen. So wurden in einer Feierstunde zwei langjährige Pädagogen in Pension verabschiedet, Konrektorin Helga Radtke auf einen neuen Arbeitsplatz verabschiedet und vier Neulinge im Kollegium begrüßt.

In den Ruhestand gehen gemäß einer Pressemitteilung von Schulleiter Jürgen Eggers die Lehrer Ulrike Pobloth und Bernhard Hofmeister. Konrektorin Helga Radtke wird nach fünf Jahren in Helpsen in der kommenden Woche ihre Arbeit als Leiterin der Otto-Hahn-Schule in Wunstorf aufnehmen. Das Helpser Team verstärken von der kommenden Woche an die Junglehrer Sabine Pantke, Susann Bode, Pia-Louise Theil und Timo Mauelshagen. Als neue Vertretungslehrerin hat das Kollegium Carolin Menze begrüßt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare